Gründungsversammlung

Nach mehr als 6 Monaten Vorbereitungen war es am Donnerstag, 5. Mai 2011 soweit, der Verein PRO Krankenhaus Rohrbach wurde offiziell gegründet. Ca. 30 Gründungsmitglieder konnte der Initiator Hermann Haselgruber begrüßen. Als Mitglieder „der ersten Stunde“ konnten Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben, Notare, Unternehmer, Ärzte und Krankenhausmitarbeiter gewonnen werden. Bürgermeister Josef Hauer dankte für diese Initiative und sagte seine Unterstützung zu. gespag Vorstand Karl Lehner sieht in diesem Verein, der erste im Unternehmen gespag, eine Patronanz für das Krankenhaus Rohrbach. Er stellte den Mitgliedern das Unternehmen gespag vor und referierte zur aktuellen Spitalsreform. Prim Peter Stumpner und KD Josef Radler begrüßten diese 801. Vereinsgründung im Bezirk Rohrbach.

Notar Dr. Paul Neundlinger leitete die Wahl des Vereinsvorstandes und der Beiräte.

Einstimmig gewählt wurden:
Vorsitzender: Hermann Haselgruber
Vorsitzender Stv.: Franz Kepplinger
Kassier: Roland Madlmayr
Schriftführer: Mag. Leopold Preining MBA
Pressesprecherin: Dr. Regina Schnellmann
Rechnungsprüfer: Dr. Klaus Klopf MBA
Walter Haudum

Beiräte:
Dr. Paul Neundlinger
Sieglinde Groiss
W. Hofrat Dr. Walter Schmid
Reg. Rat Richard Brillinger
OA Dr. Werner Stütz
Abt. Insp. Hermann Stallinger

Unser Ziel im Verein ist es, die Weiterentwicklung des Krankenhauses Rohrbach zu fördern. Im Juni treffen sich der Vorstand und die Beiräte zur ersten gemeinsamen Sitzung. Dort werden die weiteren Aktivitäten besprochen.